Heute wie damals spielt Gold eine wichtige Rolle in der Weltwirtschaft. Auch wenn es nicht mehr eine Art Hauptwährung ist, bleibt das Wetten auf Gold eine sehr solide Investition. Aber auch auf lange Sicht, die dazu neigt, ihren Wert über die Zeit zu erhalten.

Wo und wie kann man Gold kaufen?

Normalerweise sind Banken die Hauptverkäufer von Gold in der Welt. Allerdings kann man Gold auch online kaufen, aber die Risiken der Überteuerung und des Betrugs machen die Käufer etwas skeptisch. Der Online-Goldmarkt ist daher sehr bequem für seine Fähigkeit, Kunden in ihrer Wahl zu befriedigen. Aber auch für seine Sicherheit durch die Bezahlung über Online-Bankkonten, nicht bar. So können Sie über www.goldavenue.com mehr über gold online kaufen in schweiz erfahren.

Die Schweiz: ein idealer Ort, um Gold zu kaufen

Da die Schweiz für ihre Raffinerien und ihr Know-how bekannt ist, hat sie auch ein günstiges gesetzliches Umfeld geschaffen, um Investoren anzuziehen. Zum Beispiel sind Goldbarren in der Schweiz nicht zoll- und mehrwertsteuerpflichtig. Zudem verfügt die Schweiz im Gegensatz zu anderen Ländern der Welt über ein hohes Maß an Stabilität, sowohl im politischen als auch im gesellschaftlichen Bereich. Was die Besteuerung angeht, ist die Schweiz als Steueroase für den Goldmarkt bekannt. Es ist einer der besten Orte, um in Gold zu investieren. Das liegt daran, dass der Schweizer Gesetzgeber die Entstehung von Steuern auf den Kauf und Wiederverkauf von Goldbarren verhindern konnte.

Der perfekte Zeitpunkt für den Kauf und Wiederverkauf von Gold

ist, wenn die Inflation die Volkswirtschaft übernimmt. In der Tat steigt der Wert des Goldes, um die Wirtschaft davor zu schützen. Je früher Sie solche Anzeichen erkennen, desto eher sollten Sie Ihr gesamtes eingelagertes Gold verkaufen. Das heißt, sobald sich auf nationaler Ebene eine Inflation abzeichnet, sollten Sie nicht zögern, alles zu verkaufen. Denn dies ist die beste Zeit, sie zu verkaufen, um das meiste Geld aus ihnen herauszuholen. Andererseits ist bei einer starken Landeswährung keine Inflation zu erwarten. Infolgedessen gibt es nicht viel Spielraum für einen Anstieg des Goldpreises. Tatsächlich ist hier das Gegenteil der Fall, d.h. der ideale Zeitpunkt, um in Gold zu investieren. Dieses Gleichgewicht muss mit dem Prinzip von gold online kaufen in schweiz verbunden sein, um fair zu sein und Gewinn zu machen.